Natendorf macht das halbe Duzend voll
Montag, den 19. Mai 2014 um 19:23 Uhr

Am letzten Juniwochenende (27. Juni 2014 – 29. Juni 2014) jährt sich das Beachsoccer Turnier in Natendorf zum sechsten Mal.

Auch in dieser Auflage wird es vielen neue Attraktionen geben. So werden unter Anderem am Sonntag zwei Zorbing-Bälle das Gelände unsicher machen. Neben dem Beachsoccer selbst kann man sich im „Menschenkicker“ mit seinen Freunden messen. Auch altbewährtes wird wieder dabei sein. So kann man sich professionell massieren lassen, beim „Fips Mitmachzirkus“ das Kind in sich entdecken oder in den Strandliegen einfach das Wetter und die Atmosphäre genießen. Es wird wieder auf zwei Plätzen gespielt, um die Vielzahl an angemeldeten Mannschaften im Spielplan unterbringen zu können. Auch in diesem Jahr kommen die Teilnehmer aus allen Regionen des Nordens: Hamburg, Lüneburg, Soltau, Usedom, Kassel und den Landkreisen Lüneburg und Uelzen. Die Nachfrage aus dem regionalen Raum ist in diesem Jahr gestiegen, da sich mehr Mannschaften aus der Heide angemeldet haben als in den Jahren zuvor.

Der Beachsoccerplatz selbst wurde bereits für die Saison vorbereitet und ist seit dem 01. Mai 2014 eröffnet.

Die großen Arbeiten, wie der Aufbau des zweiten Platzes oder die finalen Aufbauten werden dann in der Turnierwoche von vielen Helfern erledigt.

Wie auch in den letzten Jahren wird der Beachsoccer Cup am Freitag, den 27. Juni 2014 mit dem Jugendturnier eröffnet. Die Jahrgänge U13/U14 und U15/U16 spielen hier ihren diesjährigen Meister aus. Hier sind noch Startplätze frei, sodass eine Anmeldung hier auf der Seite möglich ist.

Die Damenkonkurrenz dieses Turniers ist deutschlandweit berüchtigt, da die Qualifikanten durch das Natendorfer Turnier bei den deutschen Meisterschaften bisher immer Erfolge feiern konnten. Auch hier sind noch Anmeldungen möglich.

Im Herrenbereich gingen die Startplätze so schnell weg wie nie zuvor. Bei Interesse sollte man hier schnellstmöglich die Homepage aufsuchen, um einen der letzten beiden Plätze zu ergattern.

Auch in diesem Jahr ist dieses Turnier ein Teil der Qualifikationsrunde für den DBSV Pokal, der im Juli 2014 in Saarlouis ausgespielt wird.

Selbstverständlich wird es auch am Samstag wieder die Beachparty geben. Hier wird dann den Feierwütigen durch zwei Livebands und einen DJ eingeheizt.

Die Gastgeber freuen sich auf ein durch Spaß und Sport geprägtes Wochenende und laden recht herzlich dazu ein!