Heiße Duelle im Natendorfer Sand

Zum dritten Mal wird es beim AZ Beach Soccer Cup im Natendorfer Sand rund gehen.

Weißer Sand, heiße Sonne, coole Typen – die AZ und der SV Natendorf richten auch in diesem Jahr und mittlerweile zum dritten Mal den Beach Soccer Cup aus. Am Wochenende des 25./26. Juni werden auf der Sportanlage des SVN die Nachfolger des siegreichen Teams Sambatänzer aus Barum bei den Männern und der Beach Ladies Berlin gesucht.

© Ph. Schulze 

Zum dritten Mal wird es beim AZ Beach Soccer Cup im Natendorfer Sand rund gehen.

Der AZ Beach Soccer Cup 2011 ist erneut ein offenes Qualifikationsturnier des Deutschen Beach Soccer Verbandes (DBSV) für die Finalrunde um die deutsche Meisterschaft. Es ist somit integriert in die German Masters Tour 2011. In Natendorf sollen 20 Herren- und sechs Damenteams aus dem Vereins- und Hobbybereich aus ganz Deutschland an den Start gehen.

Für die Mannschaften steht meist der Spaß im Vordergrund, aber es geht beim Beach Soccer Cup auch um ein beachtliches Preisgeld. Das Siegerteam bei den Männern erhält die Übernachtung am Finalwochenende der Deutschen Meisterschaft im Wert von mehr als 1000 Euro. Der Zweitplatzierte bekommt 500 Euro Prämie, der Dritte noch 250 Euro.

Bei den Frauen kassiert das Siegerteam 300 Euro, die Platzierten bekommen 150 beziehungsweise 75 Euro. Zusätzlich wird es für Spieler und Zuschauer attraktive Sachpreise und Sonderauszeichnungen geben.

Die ersten Spiele der Männer beginnen am Sonnabend, 25. Juni, um 10 Uhr. Die Frauen steigen vier Stunden später ins sportliche Geschehen ein. Turnierbeginn am Sonntag, 26. Juni, ist um 10 Uhr. Die Anreise ist nach Absprache bereits am Freitag möglich.

Anmeldeformulare für den 3. AZ Beach Soccer Cup finden Interessierte ab sofort auf der neugestalteten Internetseite www.beachsoccer-natendorf.de. Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 100 Euro. Darin enthalten sind der Eintritt zur Beach-Party, die kostenfreie Nutzung des Zeltplatzes und Erfrischungsgetränke. Anmeldschluss ist der 10. Juni.

• Zusätzlich zum AZ Beach Soccer Cup können sich auch die Jugend-Kicker im Natendorfer Sand messen. Am Freitag, 24. Juni, ab 14 Uhr sind Turniere für je acht C- und D-Jugendmannschaften (12- bis 15-Jährige) geplant. Es dürfen auch gemischte Teams aus Junioren und Juniorinnen starten. An dem Turnier können pro Altersklasse acht Mannschaften teilnehmen.

Anmelden müssen sich die Teams ebenfalls bis spätestens zum 10. Juni. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 25 Euro. Auf Sieger und Platzierte warten attraktive Sachpreise.

Quelle: AZ Online