Start in die Beachsoccer-Saison vorverlegt
Aufgrund der aktuell tollen Wetterlage haben wir uns entschlossen, bereits am kommenden Osterwochenende die Beachsoccer-Saison zu eröffnen. Am Samstag wird der Platz in Natendorf von der Schutzplane befreit. Im Anschluss werden die ersten Bälle gekickt und überprüft ob der eine oder andere Akteur über die kalte Jahreszeit etwas verlernt hat. Bis zum Hauptereignis in diesem Jahr, dem 3. AZ Beach-Soccer-Cup, ist jedoch noch einiges an Zeit, um mögliche Rückstände aufzuholen. Um auch in diesem Jahr beim Turnier auf heimischen Sand wieder eine gute Rolle spielen zu können, werden die Jungs der IG-13 noch so manche Trainingseinheit absolvieren müssen. Wir hoffen auf viele sonnige Tage in diesem Jahr, um der Beachsoccer-Leidenschaft so oft es geht frönen zu können.